Wo findest du Hilfe?Adressen & Links

Hilfe holen

Hier bekommst du rund um die Uhr Unterstützung und Hilfe.

Berliner Notdienst Kinderschutz

Der Berliner Notdienst Kinderschutz bietet an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr Hilfe an.

Kindernotdienst: 030 - 61 00 61
Jugendnotdienst: 030 - 61 00 62
Mädchennotdienst: 030 - 61 00 63

www.berliner-notdienst-kinderschutz.de

Kindernotdienst

030 61 00 61

Rund um die Uhr

Gitschiner Str. 48, 10969 Berlin (Kreuzberg)
direkt an der U1, zwischen Prinzenstr. und Kottbusser Tor

info@kindernotdienst.de

Jugendnotdienst

030 61 00 62

Rund um die Uhr

Mindener Str. 14, 10589 Berlin (Charlottenburg)
mit der U7 – U-Bhf. Mierendorffplatz und U+S-Bhf. Jungfernheide

info@jugendnotdienst-berlin.de

Mädchennotdienst

030 61 00 63

Rund um die Uhr

Mindener Str. 14, 10589 Berlin (Charlottenburg) 
mit der U7 – U-Bhf. Mierendorffplatz und U+S-Bhf. Jungfernheide

info@jugendnotdienst-berlin.de

Nummer gegen Kummer

Das Kinder- und Jugendtelefon: 116 111

Telefonische Beratung, montags bis samstags von 14 Uhr bis 20 Uhr. Anonym und kostenlos in ganz Deutschland.

Am Kinder- und Jugendtelefon erhältst Du montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter 116 111 eine kostenlose telefonische Beratung. Derzeit gibt es 76 Standorte in Deutschland, d.h. an Werktagen 76 offene Leitungen, die von rund 2.235 ehrenamtlich tätigen, ausgebildeten Berater*innen besetzt sind.

Allerdings kannst Du Dich aus Deutschland leider noch nicht an ein telefonisches Beratungsangebot in einem anderen Land wenden, häufig aber an eine kostenlose Online-Beratung per E-Mail oder Chat. Weitere Infos zu den Kinder- und Jugendtelefonen in Europa findest Du hier: www.116111.eu

Mädchen sicher inklusiv

Wir unterstützen Mädchen und junge Frauen, die mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung leben!

Telefon: 05 21 91 45 99 97
Mobil: 0157 34 83 79 32 (SMS & Signal)
E-Mail: gewaltschutz-behinderung@maedchenhaus-bielefeld.de
Online-Beratung: über E-Mail oder Chat-Beratung

Bist du einfach nur neugierig, was du hier findest? Möchtest du dich informieren? Hast du Fragen oder Probleme? Bist du in einer Krisen- oder Notsituation? Suchst du Beratung, Unterstützung, Hilfe oder Schutz vor Gewalt? Dann bist du hier richtig!

Beratung am Telefon: 

In der Regel sind wir an jedem Werktag von 9:30 bis 16:30 Uhr telefonisch im Büro erreichbar. 

Manchmal haben wir Termine und können nicht ans Telefon gehen. Dann kannst du eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen dich gerne zurück.

Zu diesen Zeiten sind wir aber auf jeden Fall am Telefon erreichbar:

  • Montag: 10 - 12 Uhr
  • Mittwoch: 10 - 12 Uhr
  • Donnerstag: 13 - 15 Uhr
  • Freitag: 10 - 12 Uhr

Ruf uns gerne einfach an! 

Online-Beratung: über E-Mail oder Chat-Beratung.

Persönliche Beratung:

Montag bis Freitag nach Vereinbarung. 
Wir können gemeinsam besprechen, wo ein guter Treffpunkt für ein ungestörtes Gespräch ist. Das können wir für Bielefeld und Umgebung anbieten.

Wo gibt es Hilfe?

Eltern

Beratung für ErwachseneWer kann deinen Eltern helfen?

Es ist nicht deine Verantwortung, deine Eltern vor Gewalt zu schützen. Du kannst aber Hilfe holen. Es ist nicht deine Aufgabe, die Gewalt zu beenden. Es gibt Beratungsstellen, die extra für die Erwachsenen da sind. Sie sind spezialisiert auf Menschen, die Erfahrung mit häuslicher Gewalt gemacht haben.

Hilfe holen

Häusliche GewaltSo holst du Hilfe!

Wenn die Erwachsenen dich nicht schützen können oder wollen, musst du selbst etwas unternehmen. Hier sind zwei Beispiele, wie das gehen kann.